Minecraft 1.6.4

Das mittlerweile dritte Update der 1.6 Version von Minecraft: 1.6.4 bringt keine neuen Spielinhalte oder andere Veränderungen mit sich. Minecraft 1.6.4 behebt lediglich einige Probleme die dann bald mit Minecraft 1.7 auftreten können, es ist in dieser Hinsicht eher ein optionales Update. 

Minecraft 1.6.4 Änderungen
  • Bugfixes am Worldgenerator, die evt. mit Minecraft 1.7 auftretten könnten. Mojang rät dazu sich Minecraft 1.6.4 zu installieren bevor bald Minecraft 1.7 erscheinen wird.
Minecraft 1.6.2 Änderungen
  • Angebundene Pferde ersticken nicht mehr wenn sie Wände berühren.
  • Tiere fliehen nicht mehr aus ihren Gehegen
  • Sprintverhalten wurde verbessert
  • Mac-User können nun mit der Strg-Taste und er linken Maustaste einen Rechtsklick simulieren
  • Eigene Schriftarten sehen besser aus
Minecraft 1.6.1 Änderungen:
  • Pferde hinzugefügt
  • Esel und Maultiere hinzugefügt
  • Eine Pferderüstung hinzugefügt
  • Leinen hinzugefügt
  • Teppiche hinzugefügt
  • Gehärteter, bzw. gebeizter Ton hinzugefügt
  • Kohleblock hinzugefügt
  • Namensschild hinzugefügt
  • Heuballen hinzugefügt
  • Texturepacks können jetzt auch bspw. den Sound verändern
  • Änderungen beim Hungersystem

Leider werden alle alten Mods und Texturepacks nicht mit Minecraft 1.6.4 kompatibel sein. Eine Liste der kompatiblen Mods&Texturepacks für Minecraft 1.6.4 findet ihr hier:

minecraft_1.6_mods      minecraft_1.6_texturen

WICHTIG: Es wird eine neuer Launcher benötigt um Minecraft 1.6.4 zu installieren. Diesen könnt ihr hier herunterladen.

Kommentare

  1. rret
    18.07.2014 12:25

    Minecraft ist cool

  2. rret
    18.07.2014 12:34

    ha cool

  3. funnyLala
    20.08.2014 12:00

    ja minecraft ist mega geil!!!
    (sry wegen rechtschreibung)

  4. 01Nini01
    07.09.2014 10:38

    😀

  5. Toppi06
    18.09.2014 16:51

    minecraft is sau geilo!!!!

  6. Toppi06
    18.09.2014 16:53

    wie gehts? xD 😀

  7. top10
    16.10.2014 13:46

    cool

  8. top10
    16.10.2014 14:06

    pferde


Schreibe einen Kommentar